Tourismus verbunden mit Kultur und Geschichte

3.5 km entfernt(von Boboschevo) befindet sich ein sehr alter Kloster " Heiliger Dimitar"
Bis heute hat nur die Klosterkirche uberlebt, wo es bewahrte und authentische Freskomalerei ,seit dem 15. Jahrhundert, gibt.
In der Nahe vom Heiliger Ivan Rilskis Geburtort, im Dorf - Skrino, befindet sich Kloster Ruen.

 

 

Kloster Rila - der gro?te Kloster in Bulgarien, der 8800 m2 des Territoriums umfasst.
Melnik  -  Die Stadt steht unter Denkmalschutz und ist bekannt mit der beliebte dunkelrote Wein, der in der Umgebung angebaut wird.
Rojen Kloster - einer von den wenigen bulgarischen Kloster aus dem Mittelalter, der bis heute noch  unberuhrt geblieben ist.
Rupite - ist bekannt damit, dass es ein Gebiet ist ,wo es Mineralwasserquellen gibt.

 

Jagd- und Fischfangenwanderungen

Ubergange ins Gebirge

Spazierfahrten mit Mountainbikes

Extreme Erlebnisse - Rafting, Paddeln in dem Bezirk von " Kresnensko Defile".